Programm

26. Dezember 2018 17:00
Am 2. Weihnachtsfeiertag in der Brasserie „Amadeus“ in Ehingen

Eintritt 14 €, ermäßigt 10 €
Jazzclub-Mitglieder frei

JAZZMICHL
EasyJazz aus Blaubeuren

Caroline Gengnagel -Tenorsax
Uwe Haas – Altsax
Michel Hermann – Kontra- und E-Bass
Torsten Knaudt – Piano
Markus Müller – Cajon

Jazzmichl ist die beste Blaubeurer Easy-Jazz-Formation der Welt. Neben bekannten Jazzstandards wie Summertime, Take Five oder Tequila kredenzen die fünf Musiker mit Herzblut und Seele spannend interpretierte Songs von Michael Jackson, Pharrell Williams, James Brown bis hin zu eigenen Songs, die Jazzmichl ihre besondere Note geben. Die Stücke sind mit viel Improvisationslust von den beiden Saxophonen und dem teils mehrstimmigen Gesang getragen und streifen auch die Welt von Soul und Funk. Eine lässige, coole Musik, die definitiv Atmosphäre und Stimmung verbreitet!

Dabei verzichtet die Band konsequent auf üppige Materialschlachten und kann sogar notfalls auch komplett unplugged agieren. So entsteht ein ehrlicher, unverfälschter Groove.

www.jazzmichl.wordpress.com

Informationen fürs Navi:
Brasserie „Amadeus“, Bahnhofstr. 8, 89584 Ehingen


25. Januar 2019
Eintritt 14 €, ermäßigt10 €
Jazzclub-Mitglieder frei

Spielort und Beginn werden rechtzeitig in der örtlichen Presse und auf der Homepage des Jazzclubs bekanntgegeben.

QUINTESSENCE
Moderner zeitgenössischer Jazz

Francois Heun – Saxophon
Max Diller – Trompete/ Flügelhorn
Samuel Gapp – Piano
Korbinian Kugler – Bass
Jonas Kaltenbach – Schlagzeug

Die junge Jazzformation spielt modernen, zeitgenössischen Jazz. Inspiration für ihre energetischen, groovigen und manchmal auch melancholisch anmutenden Eigenkompositionen finden die Musiker im Bereich des aktuellen Jazz, darüber hinaus aber auch in Pop- und elektronischer Musik. So entsteht ein höchst interessanter Mix aus treibenden Grooves, sphärischen Klangflächen, vereint mit virtuosen Bläserpassagen und waghalsigen Soli. Stets auf der Suche nach der gemeinsamen Essenz ihrer Ideen, verschmelzen Elemente aus Rock, Modern Jazz und Avantgarde und verbinden sich zu einer eigenen Sprache und Klangästhetik.
Seit ihrer Gründung 2015 spielte die Band über 40 gemeinsame Konzerte auf drei Touren im In- und Ausland. Die Bandmitglieder studieren Jazz an den Musikhochschulen in Mainz, Köln und Dresden.

www.quintessence-band.com